NICHT KAUFEN die 10. —- GUHL Langzeit Volumen Shampoo und Spülung

Ich bin auf diversen Testportalen angemeldet, bewerbe mich aber nur noch selten, denn die wenigstens Testprodukte  erfüllen meine Anforderungen an die Inhaltsstoffe, egal ob es um Lebensmittel oder Kosmetika geht.

In der Freundin Trend Lounge gab es die Möglichkeit ein neues GUHL Produkt zu testen. Guhl…eine Marke die mich seit Kindheitstagen begleitet und für mich positiv belegt ist. Also habe ich ausnahmsweise mal wieder eine Bewerbung geschrieben….

Und tatsächlich ich bin dabei und bekomme heute mein Testpaket mit je einer Original-Flasche Shampoo und Spülung, sowie zwei 50 ml Probefläschchen zum Weitergeben.

Fangen wir gleich mal mit dem Wesentlichen an:

Ich werde die Produkte weder testen noch weitergeben im Freundeskreis, denn die Inhaltsstoffe der beiden Produkte sagen mir  nicht zu und von einer Firma GUHL habe ich einfach mehr erwartet…SCHADE.

Hier meine subjektive Meinung was mich an den Inhaltsstoffen stört, wobei ich mich, seit es leider das nützliche Portal Kosmetik-Check nicht mehr gibt an den Informationen von Code-Check orientiere. Dort finden sich auch die entsprechenden Quellen, für die Informationen.

GUHL Langzeit Volumen Shampoo

 

??

Parfum, nicht näher deklariert, daher keine Aussage möglich.

Propylene Glycol

CI 61585 (kosmetischer Farbstoff, laut Code-Check bedenklich, Erklärung für mich nicht schlüssig)

 

UNBEDENKLICH

Aqua, Coco-Glukoside, Cocamidopropyl Betaine, Erythritol, Sodium Chloride, Glycerin, Sodium Benzoate, Benzyl Alcohol, Malic Acid, Panthenol, Glycine, Alcohol, Nymphaea Coerulea Flower Extract, Caffeine, Biotin.

 

LEICHT BEDENKLICH

Salicylic Acid (Verdacht auf Hautirritationen. Penetrationsverstärker)

Silicone Quaternium-18 ( Silikonbasis)

Tocophery Acetate (Reizungs- oder Allergiepotenzial.  Tumorbildung oder Zellveränderungen in mindestens einem Tierversuch)

Lecithin (Mindestens eine Studie zeigte eine Störung des Immunsystems und Reizung der Atemwege oder Allergiepotenzial. Penetrationsverstärker)

 

BEDENKLICH

Sodium Laureth Sulfate ( kann die Barrierefunktion der Haut schwächen)

Cocamide MEA ( kann zur Bildung von Nitrosaminen führen, der Einsatz ist in mehreren Ländern eingeschränkt)

Disodium EDTA (hat möglicherweise einen negativen Einfluss auf die Umwelt, schwächt die Membran der Zelle)

Trideceth-6 (kann die Barrierefunktion der Haut schwächen)

Trideceth-12 (kann die Barrierefunktion der Haut schwächen)

PPG-9 ( Wirkt irritierend)

CI 60730 (Reizungs- oder Allergiepotenzial. Hinweise auf Krebserzeugung oder -föderung)

 

SEHR BEDENKLICH

Benzophenone-4 (Verdacht auf hormonelle Wirksamkeit. Reizungs- oder Allergiepotenzial.)

 

ENTHÄLT MIKROPLASTIK

Polyquaternium-7

 

HORMONELL WIRKSAM

Ethylhexyl-Methoxycinnamate (Bei Tieren wurden hormonelle Störungen wie Veränderungen der Geschlechtsorgane dokumentiert. Die Substanz steht deshalb auf der Prioritätenliste der EU für hormonell wirksame Stoffe.

Und hier noch eine Info aus der Broschüre “Hormoncocktail im Badezimmer” vom BUND:

“OMC hat eine östrogene Wirkung. In einer Studie mit Brustkrebszellen führte OMC zu einem schnelleren Wachstum der Zellen (Schlumpf et. al 2001). Möglicherweise kann OMC auch das Hormonsystem der Schilddrüse beeinflussen (Schmutzler et al. 2004). Eine Studie stellte Effekte bei Dosen fest, die bei der Verwendung von OMC-haltiger Kosmetika überschritten werden. Die Autoren empfehlen deshalb, den Einsatz von OMC in Körperpflegeprodukten zu reduzieren (Klammer et al. 2005).”

________________________________________________________

Für mein Empfinden immer noch zu viele Inhaltsstoffe, die ich nicht auf meiner Haut haben möchte, auch wenn mir aufgefallen ist, dass zur früheren Zusammensetzung (auf Code Check zu sehen) schon einige Verbesserungen vorgenommen wurden, zum Beispiel sind keine Parabene mehr enthalten.

Ganz klare Entscheidung: Dieses Produkt würde ICH NICHT kaufen.

 

GUHL Langzeit Volumen Volumengebende Spülung

 

??

Parfum (nicht näher deklariert, daher keine Aussage möglich)

Polysorbate 20 (ungenügende Information)

Propylene Glycol

CI 61585 (kosmetischer Farbstoff, laut Code-Check bedenklich, Erklärung für mich nicht schlüssig)

 

UNBEDENKLICH

Aqua, Isodecyl Neopentanoate, Cetearyl Alcohol, Erythritol, Isopropyl Palmitate, Dipropylene Glycol, Panthenol, Guar hydroxypropyltrimonium Chloride, Benzyl Alcohol, Glycerin, Butyloctanol,  Alcohol, Nymphaea Coerulea Flower Extract, Caffeine, Biotin,

 

LEICHT BEDENKLICH

Behentrimonium Chloride ( Reizung- oder Allergiepotenzial)

C30-45 Alkyl Dimethicone ( Silikonbasis)

Benzoic Acid (Hinweise auf hormonelle Wirksamkeit. Verdacht auf Reizungen der Sinnesorgane)

Bis-Diisopropranolamino-PG-Propyl-Dimethicone/Bis-Isobutyl PEG-14 Copolymer (Dimethicone: Silikonbasis)

VP/VA Copolymer (Polymer)

Lecithin (mindestens eine Studie zeigte eine Störung des Immunsystems und Reizung der Atemwege oder Allergiepotenzial. Penetrationsverstärker)

Tocopheryl Acetate (Reizungs- oder Allergiepotenzial. Mindestens ein Tierversuch zeigte Tumorbildung oder Zellveränderungen)

 

BEDENKLICH

Polyquaternium-37 Polymer (meistens synthetisch erzeugt oder verändert, möglicher negativer Einfluss auf die Umwelt.

BIS-Diisopropranolamino-PG-Propyl-Dimethicone/Bis-Isobutyl PEG-14 Copolymer( PEG-14: schwächt die Barrierefunktion der Haut)

Disodium EDTA (Membran der Zelle wird geschwächt. Möglicher negativer Einfluss auf die Umwelt)

CI 60730 (Reizungs- oder Allergiepotenzial. Hinweise auf Krebserzeugung oder -föderung)

Mein persönliches Fazit:

Auch wenn in der volumengebenden Spülung deutlich weniger Stoffe enthalten sind, die mich stören, als im Shampoo würde ich das Produkt trotzdem NICHT kaufen, denn auch Substanzen die nur im Verdacht stehen, meide ich, wenn es Alternativen gibt.

Morgen werde ich versuchen zu klären, ob ich die Produkte zurückschicken soll, oder sie entsorgen soll.

( Am 29,.06.2017 schreibt mir C. vom Freundin Trend Lounge Team, es sei schade, dass ich die Produkte auf Grund der Inhaltsstoffe nicht mit testen kann…..lach….natürlich könnte ich, aber ich will nicht. Kleiner Unterschied. Außerdem weist sie mich daraufhin, dass man auf der Seite die Inhaltsstoffe sehen kann, sorry, mein Fehler, das habe ich übersehen bevor ich mich beworben habe. Ich bekomme einen Rückholschein und kann die Produkte kostenlos zurückschicken, damit sich ein neuer Tester diese Substanzen in die Haare schäumen kann…….Und ich bin sicher….das Ergebnis wird 100 prozentige Zufriedenheit sein…ich bin ja als Tester dann raus!!! Auf der Seite der Testberichte habe ich außer meinem Kommentar, dass ich die Produkte nicht verwenden werde, ausschließlich himmelhochjauchzende Kommentare gefunden.)

 

Schade und mir unerklärlich warum all diese Subtanzen eingesetzt werden. Zertifizierte Naturkosmetik zeigt, dass es auch ohne diese Inhaltsstoffe geht.

 

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, NICHT KAUFEN abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.