MUSS WEG 67 – TARA kocht Gewürz-Pflaumen

Neben einigen unangenehmen Zeitgenossen in der Nachbarschaft gibt es Gott sei Dank auch viele sehr nette…..dazu gehören auch BB und JB, immer hilfsbereit und mit diversen Obstbäumen gesegnet…wovon ich vorgestern mal wieder profitieren durfte. Eine große Schüssel Pflaumen und viele Äpfel landen in meiner Küche.

Während die Äpfel noch ein bisschen im kühlen Keller auf Verwendung warten sind die Pflaumen gerade richtig zum Verarbeiten (und Essen).

Aus der ersten Hälfte werden süße Gewürz-Pflaumen, sie sollen als Basis für Desserts und Eis dienen.

ZUTATEN:

1 EL Bio-Honig

50 Pflaumen

1 TL Herbaria Sissis Sünd

1 TL Herbaria Ginger & Bread

2 EL Feigenbalsam vom Kaltenthaler

 

ZUBEREITUNG:

Den Honig in einem Edelstahltopf erhitzen, bis er Blasen wirft. Die geviertelten Pflaumen dazu geben, Essig und Gewürze unterrühren, einmal aufkochen lassen und dann 30 Minuten auf kleiner Flamme köcheln ( bei meinem Ceranfeld auf 2 von 9).

Heiß in Gläser füllen und auf dem Kopf erkalten lassen. Menge reicht zum Füllen von 5 kleinen Gläsern.

Ich bewahre die Gläser im Nullgradfach meines genialen Liebherr-Kühlschranks auf. Nach dem Öffnen schnell verbrauchen. Ich benutze kleine Gläser, zum Beispiel von Bio-Brotaufstrichen.

ZUBEREITUNGSDAUER:

Ohne Kochzeit 10 Minuten

KOSTEN:

Nicht berechenbar…..da die Pflaumen ein Geschenk waren.

 

IMG_2762

 

IMG_2763

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Rezepte abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu MUSS WEG 67 – TARA kocht Gewürz-Pflaumen

  1. Pingback: MUSS WEG 100 - TARAS Gewürzpflaumen die Zweite.... - Iss gesund mit TaraIss gesund mit Tara

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.