MUSS WEG 48 — Hilfe die Avocado ist reif..und daraus wird ein Avocado-Tomatensalat

Eigentlich sollten ja erst mal zwei Rezepte vom Wochenende hier landen…aber gerade habe ich festgestellt, dass die Avocado, die im Greenbag war nun genau die richtige Reife hat.

Und daraus habe ich in 10 Minuten unsere heutige Vorspeise gebastelt….Avocado-Tomatensalat für 2 Personen:

ZUTATEN:

2 große Bio Strauchtomaten

1 Bio Avocado

1 kleine Bio Zwiebel

100 g Ömür

2 EL steirisches Kürbiskernöl

1 EL Balsavita Himbeere

1 EL Bio Ahornsirup

1 TL scharfer Senf ( Bio von Rossmann aus der Tube)

Kräutermeersalz

frisch gemahlener Bio Pfeffer

Bio Chili gemahlen

ein paar Blättchen Oregano Hot and Spicy ( gekauft in der Gärtnerei Heidmann, wo alle meine Kräuter her sind…)

 

ZUBEREITUNG:

Aus Essig, Öl, Senf, Ahornsirup, Zwiebel und Gewürzen ein Dressing rühren. Wer den Salat schick anrichten will, der schichtet nun auf zwei Tellern Tomate, Avocado und den gewürfelten Käse und träufelt das Dressing darüber. Ich will jetzt in den Garten und daher habe ich alles bereits zusammengerührt…..

IMG_1526

ZUBEREITUNGSZEIT:

10 Minuten

KOSTEN:

ca. 1,50 € pro Portion

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Rezepte abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu MUSS WEG 48 — Hilfe die Avocado ist reif..und daraus wird ein Avocado-Tomatensalat

  1. Hey,
    sehr gut das ich auf dieses Rezept gestoßen bin. Ich habe auch noch einige Tomaten und eine reife Avocado zu Hause liegen, die unbedingt weg müssen. Eigentlich wollte ich einen leckeren Avocadoaufstrich machen, aber ich werde mal deinen Tomaten-Avocado-Salat machen. Natürlich ohne Käse 🙂
    Danke.
    Viele Grüße,
    Ronny von RonnyKocht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.