KAUFEN die 30. — Taras Neuer ist fast der Alte — Liebherr CBNpes 3756

IMG_3499Unsere Liebherr-Kühl-Gefrierkombination ist in die Jahre gekommen und ich möchte gerne endlich ein Gerät mit Nofrost, damit das lästige Abtauen meiner immer gut gefüllten Gefrierfächer entfällt. Denn bei uns wird ja niemals etwas weggeschmissen, sondern immer rechtzeitig verarbeitet und dann eben bei Bedarf eingefroren.

Schnell ist das passend Gerät gefunden, es sieht fast aus wie der Alte, hat drei Gefrierfächer und 2 Bio-Fresh-Fächer, schicke Ablagen aus Glas mit Metall, beim alten noch Glas mit Plastik… Das Ganz schaue ich mir im Internet an…auf der Seite von Liebherr, vergleiche diverse Modelle und entscheide mich für das den CBNPes 3756.
Gerne hätte ich wieder im unteren Bereich zwei zusätzliche Schubladen gehabt wie im alten Modell, das gibt es aber bei keiner Kombination mehr? Ich habe darin auf einer Seite alle angebrochenen Gläschen und Fläschchen aufbewahrt, auf der anderen Seite Dinge die nicht ewig haltbar sind und auf Verarbeitung warten, wie mein selbst gemachtes Feigen-Chutney.
Schade.

Zunächst überraschend, nach ein paar Gedenkminuten an meinen schönen alten Stromfresser aber logisch…..bei gleicher Breite und Höhe, ist die verfügbare Fläche viel geringer…der Rest ist wohl der Dämmung zum Opfer gefallen.
Am schlimmsten finde ich das bei den deutlich kleineren Bio Fresh Fächern….ich muss meine oft üppigen Gemüseeinkäufe in Form von Greenbags wohl etwas zurückfahren, sonst habe ich ein Lagerproblem.

IMG_2974Liebherr alt versus neuAnsonsten bin ich wie all die Jahre vorher glücklich mit meinem Liebherr und besonders mit den Bio Fresh Fächern, in denen Möhren auch nach langer Lagerzeit noch wie Möhren aussehen, Joghurt etc. lange über MHD haltbar sind. Seit 15 Jahren habe ich nicht ein einziges Lebensmittel wegwerfen müssen, viel Anteil daran hat dieses geniale Gerät.

Die technischen Daten und alle weiteren Informationen finden sich sehr übersichtlich dargestellt auf der Liebherr Seite. Hier hat man auch die Möglichkeit mehrere Geräte zu vergleichen und das für seine Bedürfnisse optimale Gerät zu finden.

Die Liebherrprodukte sind im oberen Preissegment angesiedelt, aber sie sind es wert, denn die BioFreshfächer sind wirklich super. Meine Freundin hat ebenfalls einen Kühlschrank mit Nullgradfächern, aber wenn wir beide zur gleichen Zeit Topinambur dort lagern, dann kann man schon nach drei Tagen einen deutlichen Unterschied erkennen. Der von meiner Freundin will dringend verarbeitet werden, meiner liegt relaxed und gut aussehend im BioFreshfach.In den BioFresh Fächern meines Liebherr ist Gemüse deutlich länger haltbar.

Von Liebherr gibt es eine informative App, die ich mir aufs ipad geladen habe. Hier kann man viele Produkte finden mit Angaben ihrer Lagerfähigkeit, ihrem Vitamingehalt und den enthaltenen Mineralien. Außerdem findet man hier die optimale Lagertemperatur, denn es gibt eben auch viele Obst- und Gemüsesorten, die Nullgrad nicht so gut vertragen, zum Beispiel Avocados, Orangen, Mandarinen oder Honigmelonen, die fühlen sich im Kühlschrank bei 7 Grad wohler.

Topinambur findet sich leider nicht…..aber offensichtlich ist er BioFresh geeignet…..

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, KAUFEN abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.